Press Enter to Search
Für kinderfreundliche Mobilität in Wien.      Ein besseres Miteinander im Stadtverkehr.      Und ein klimafreundliches Wien.

PROGRAMM. DIE THEORIE …

  • Radfahren im Stadtverkehr: Kommunikation und Kooperation mit anderen VerkehrsteilnehmerInnen
  • Radfahren und Klimaschutz: Die Bedeutung des Radfahrens für die Aufgabe Klimaschutz

UND DIE PRAXIS.

  • Übungen am Beethovenplatz: Fahrtechnik, Aussenden und Wahrnehmen von Signalen, Hintereinanderfahren
  • Radfahren auf Radwegen: In Kleingruppen setzen die Kinder ihr Verständnis von einem Miteinander im Stadtverkehr um. Jede Gruppe wird von 2 Erwachsenen begleitet.

UNSERE AUSBILDUNGSZIELE.

  • Grundlegendes Verständnis von einem Miteinander im Stadtverkehr
  • Fahrtechnische und kommunikative Fähigkeiten, dieses Verständnis im Verkehr umzusetzen
  • Motivation, als RadfahrerIn aktiv zum Klimaschutz beitragen zu wollen

INFO.

Termine Mai, Juni, September
Teilnahme Klassen der 4. und 5. Schulstufe
(auch AnfängerInnen) + 3 Begleitpersonen
Team 5 RadfahrlehrerInnen
Dauer 1 Vormittag (4 Stunden)
Treffpunkt 1., Beethovenplatz (U4, D, 2, 71, 4A)
Route Radwege im Stadtzentrum
Kosten Die Kosten für die Kurse trägt die Mobilitätsagentur Wien
Mitzubringen Wetterfeste Kleidung, Fahrradhelm
Räder/Helme Fahrräder der Firmen Hercules und WOOM werden vor Ort zur Verfügung gestellt. Helme können gratis ausgeborgt werden.
Anmeldung info@schulterblick.at
Ablauf Die Klasse wird in zwei Gruppen geteilt, die abwechselnd den Theorie- und den Praxisteil absolvieren.

PROGRAMM

  • Radfahrkurse für AnfängerInnen: Das Kind erwirbt schrittweise jene fahrtechnischen Fähigkeiten, mit denen es selbständig Radfahren kann.
  • Schulweg mit dem Rad für Kinder ab 10/12 Jahren: Der Kurs versetzt die Kinder in die Lage, eigenständig den Schulweg mit dem Rad zu bewältigen. An einem Nachmittag oder am Wochenende wird der Schulweg in Ruhe abgefahren und analysiert.
  • Eltern-Kind Kurse für Kinder ab 8 Jahren: Das Radfahren mit Kindern im Stadtverkehr stellt hohe Anforderungen an alle Beteiligten. Der Kurs vermittelt jene Fähigkeiten, mit denen sie gemeinsame Radfahrerlebnisse sicher und entspannt gestalten können.

INFO.

Zeit April – Oktober
Termine nach Vereinbarung
Treffpunkt nach Vereinbarung
Dauer 90 Minuten
Kosten 36 €
Mitzubringen Eigenes Fahrrad, Fahrradhelm, wetterfeste Kleidung
Anmeldung info@schulterblick.at

t Twitter f Facebook g Google+